Mi.10.04.19

„AV+ mit Genuss-Tour“

Hirschwaldstein (1095m) von Micheldorf, aussichtsreiche Rundwanderung über Burg Altpernstein

Länge: 12,8 km; 750 Hm; Gehzeit: 4 – 5 Std.

Anforderungen/Ausrüstung: Trittsicherheit und Grundkondition die angegebenen hm/km zu bewältigen/festes Schuhwerk, wetter- u. windfeste Kleidung, Trinken, Jause.

Abfahrt: 08:00 Uhr

Hermann und Heidi Wetzlmair
0681/81677212
wetzlmair@aon.at
Sa.27.04.19 Kletterausfahrt

Sportklettern am Sauzahn im Ennstal

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Abfahrt: 08:30 Uhr

Wolfgang Reitinger
0680/2021212
wolf11@gmx.at
Mi.08.05.19 „AV+ mit Genuss-Tour“

Hoher Kalmberg (1833 m) über Goiserer Hütte (1592m) von Bad Goisern;
Rundweg:  Abstieg über Hochmuth
Länge: ca. 13 km; 1.200 Hm; Gehzeit:  5 – 6 Std.

Abfahrt 7:30 Uhr

Hermann und Heidi Wetzlmair
0681/81677212
wetzlmair@aon.at
Voraussichtlich

Sa.11.05.19

Fit für den Sommer – Hochbuchberg 1273m

Einfache Bergwanderung zum Start in die Wandersaison – auch optimal für Einsteiger.

Einkehrmöglichkeit in der Grünburger Hütte.
Höhenunterschied: 732m

Gehzeit: Aufstieg ca. 2 Std; Abstieg zur Hütte 30-40 Min; zurück zum Ausgangspunkt 1 Std.

Abfahrt: 08:00 Uhr

Katharina Auinger
0650/9244429
kathi.auinger@gmx.at
Sa.25.05.19 MTB – Tour

„Sparkassen Runde“ mit Startpunkt in Peuerbach.
Sowohl für Einsteiger als auch für Geübte geeignet.

Streckenlänge 35 km, 730 Hm, Dauer ca. 2 ½ Std.

Abfahrt: 08:00 Uhr

Anita Falkner
0650/9435708
fam_falkner@gmx.at
So.26.05.19 MTB – Trailtour

Best of Salzkammergut

Für ambitionierte Mountainbiker und „Wegerlfahrer“

Abfahrt: 07:00 Uhr

Helmut Ecker
0664/1132596
ecker.helmut@gmx.net
Robert Mair
0664/73107399
rmair@aon.at
Mi.05.06.19 „AV+ mit Genuss-Tour“

Gr. Maiereck 1764 m / Ennstaler Alpen

Rundwandrung von Oberlaussa au das Gr. Maiereck.
Abstieg über die Admonter Höhe zum Sagwirt.

1100 Hm / 14 km

Anforderungen/Ausrüstung: Trittsicherheit und Grundkondition die angegebenen hm/km zu bewältigen/festes Schuhwerk, wetter- u. windfeste Kleidung, Trinken, Jause.

Abfahrt: 07:30 Uhr

Alfons Mairhofer
0664/1623579
alfons.mairhofer@aon.at
Sa.15.06.19 Bike & Hike

Mit dem Bike von Weißenbach bei Haus 950 Hm zur Gsengwand,und weitere 350 Hm zu Fuß über die Stornalm zum aussichtsreichen Gipfel des Kufstein 2049 m.

Für die Abfahrt sind Varianten möglich.
Die Tour ist auch E-Bike tauglich!
Bergauf ca.3 ½ Std.

Abfahrt: 07:30 Uhr

Wolfgang Reitinger
0680/2021212
wolf11@gmx.at
Mi.03.07.19 „AV+ mit Genuss-Tour“

Braunedelkogel 1894 m / Postalm

Rundwanderung vom Parkplatz auf der Postalm über die Schottergrube auf den Gipfel und über die Rettenegghütte zurück. 850 hm/11km.

Abfahrt: 07:30 Uhr

Alfons Mairhofer
0664/1623579
alfons.mairhofer@aon.at

Do.-So.
04.-07.07.19
Wandertage in Zederhaus

Vom Gasthaus Schliereralm 1.495m sind vielfältige Wanderungen möglich. (Weißeck, Mosermandl……)
Max. Teilnehmerzahl: 8

Wegen bestehender Reservierung ersuche ich um baldige Anmeldung.

Zum Gusto holen www.naturpark-riedingtal.at

Abfahrt: 16:00 Uhr vom Badparkplatz

Gust Falkner
0664/73532520
falkenaug64@gmail.com

Mi.-So.

17.-21.07.19

Karwendel

Familienwanderung von Hütte zu Hütte im Karwendel.

Voraussetzung: Ausdauer für Wanderungen von ca. 5 Std. und 1000 Hm, Kinder sollten mindestens 8 Jahre alt sein.

Abfahrt: wird noch vereinbart

Gerald Zauner 0699/81341905
jugerz@yahoo.com

Sa.-So.
31.08.-01.09.19
Totes Gebirge

1. Tag: Aufstieg vom Offensee – Gr. Woising – Übernachtung in der Wildenseehütte (Selbstversorgerhütte)

2. Tag: Rinnerkogel – Eishöhle – Ebenseer Hochkogelhaus – Abstieg

Abfahrt: 08:00 Uhr

Jutta Zauner
0699/81341905
jugerz@yahoo.com
Mi.04.09.19 „AV+ mit Genuss-Tour“

Stubwieswipfel 1786 m / Wurzeralm

Vom Parkplatz der Wurzeralmbahn auf unmarkiertem Weg durch den Höllgraben zum Teichlboden und weiter zum Stubwieswipfel. Abstieg am markierten Weg entlang der Standseilbahn.
1100 hm/16 km.

Abfahrt: 07:30 Uhr

Alfons Mairhofer
0664/1623579
alfons.mairhofer@aon.at
Sa.14.09.19 Kletterausfahrt

Sportklettern an der Kampermauer

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Abfahrt: 08:30 Uhr

Wolfgang Reitinger
0680/2021212
wolf11@gmx.at
So.15.09.19 Bergmesse (Ziel wird noch bekanntgegeben)

Veranstaltung der Pfarre Grieskirchen
Beginn: 11:00 Uhr

Abfahrt: 07:30 Uhr

Franz Auinger
07248/65337
af1968@gmx.at
So.22.09.19 MTB – Tour

Hinterstoder – Sonnleiten – Hammerlgraben – Steyrsbergerreith – Edtbauernalm – Huttererböden – über die Mautstraße nach Hinterstoder.
Streckenlänge 31 km, ca. 1100 Hm, Dauer 4 – 5 Std.

Abfahrt: 08:00 Uhr

Anita Falkner
0650/9435708
fam_falkner@gmx.at
Mi.02.10.19 „AV+ mit Genuss-Tour“

Großer Höllkogel(1862m) mit Rieder Hütte (1752m)

Aufstieg von Langwies über Spitzalm (1.286m)
Abstiegsvariante (Rückweg) über Feuerkogel mit Seilbahntalfahrt

Länge: ca. 15 bzw. 11 km, 1.350 Hm; Gehzeit: 5 – 6,5 Std.

Abfahrt 7:30 Uhr

Hermann und Heidi Wetzlmair
0681/81677212
wetzlmair@aon.at
So.20.10.19 MTB – Trailtour

Abschlusstour

Abfahrt: 08:30 Uhr

Helmut Ecker
0664/1132596
ecker.helmut@gmx.net
Robert Mair
0664/73107399
rmair@aon.at

Die Fahrt zu den Tourenzielen erfolgt mit PKW, die Fahrtkosten sind dem Fahrer zu vergüten.
Empfehlung des Vereins: 25Cent/km
Treffpunkt: Parkplatz beim Schwimmbad

Anmeldung:
Alpinwart – Wolfgang Reitinger (0680/2021212; wolf11@gmx.at) oder jeweiliger Tourenbegleiter,
eheste Anmeldungen sind erwünscht wegen Quartierreservierung!
Bei Tagestouren bis 3 Tage vor der Tour, bei Wochenendtouren bis 14 Tage vor der Tour.
Die Teilnahme an der Tour ist nur nach Anmeldung möglich.
Der Tourenführer entscheidet, ob die Tour für den Interessenten geeignet ist!

Ausrüstungsverleih:
diverse Ausrüstungsgegenstände sind bei August Falkner, Rosenau 88, 4707 Schlüßlberg
jeweils Donnerstag von 18.00 – 20:00 Uhr (Tel.0664/73532520) zu entlehnen.

📷: Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der jeweiligen Veranstaltung gemachte Bildaufnahmen auf unserer Homepage, in den Sektionsnachrichten, sowie in unserem Schaukasten publiziert werden können.
Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sind. Wenn Sie das nicht möchten, teilen Sie das bitte dem jeweiligen Tourenleiter vor Antritt der Ausfahrt mit.